Rodena ePapers > RODENA Heimat- u... > RODENA Historische Heimatkunde > donnerbraeu.rodena.de RODENA Brauereikultur
Donner-bier . Donner-Brauerei . Donnerbrauerei . donner . Donnerbäu bier . Donnerbier . donner-bier.academia-wadegotia.de .saarlouiser neger . Donnerbräu AG Saarlouis . Donnerbräu-AG Saarlautern . Donnerbräu GmbH Saarlouis - Donnerbraeu.rodena.dE . Becker . Becker Brauerei . Brauerei Gebrüder Becker . Aktienbrauerei Merzig . Saarfürst . Aktien-brauerei Saarlouis - ABS - Actien-Brauerei Saarlouis - Brauerei Becker St. Ingbert - Aktienbrauerei Merzig
 
Suchbegriff
 
ABS / Aktien-Brauerei Saarlouis / Donnerbräu | Actienbrauerei Merzig | Brauerei Gebr. Becker |Schloss-Brauerei Neunkirchen | Brauerei Bruch | Brauerei Groß | Brauerei Walsheim
     
Startseite
   
 
eine Seite zurück
 

Unser Tipp: Neues vom Hüter der Biere - einfach Bild anklicken!

 

 

 
Alle Artikel
 
Buch: Rund um die Donnerbräu
 
Donnerbräu - Projekt
 
Vorträge und Veranstaltungen
 
Presse
 
Donner Kalender 2010
 
Aussteller

 

 

Donner-
Bier der Donnerbräu
 
Actienbrauerei Saarlouis: Vorüberlegungen
 
Actienbrauerei und Roden
 
Aktienbrauerei Saarlouis 1900-1914
 
Aktienbrauerei 1914-1936
 
Donnerbräu 1935/6-1945
 
Donnerbräu 1950 - 2009
 
 
Alt: Geschichte der Donnerbräu resp. Actiengesellschaft
 
Uralt: Geschichte auf einen Blick (alte Version)
 
Manfred Wilhelms Anekdoten zur Donnerbrauerei Teil I.
 
Manfred Wilhelms Anekdoten zur Donnerbrauerei Teil II.
 
Manfreds Anmerkungen und Ergänzungen zum Vortrag
 
Manfreds Fakten zur Donnerbrauerei
 
Manfreds Bildersammlung
 
Interviews mit Manfred
 
 
Themen
 
Als die "Grüne Villa" grün wurde
 
Donnerbrauerei Impressionen, Sammlung
 
Donnerbrauerei Impressionen Teil 1
 
Donnerbrauerei Impressionen Teil 2
 
Donnerbrauerei Schmiedearbeit
 
Donnerbrauerei Film kurz
 
Donnerbrauerei Heimatkundler & Sammler
 
DonnerPark
 
Ausstoßzahlen der Donnerbräu
 
Drei Herren sorgten für gutes Bier
 
Biersorten der Donnerbräu AG / GmbH
 
Bierdeckel der ABS / Donnerbräu als Zeitzeugen
 
Donnerbräu - was man so sammeln kann
 
Donner Gimmicks
 
Donnerborn und Donnerquelle
 
 
"Rund um die Donnerbräu Saarlouis"
 
Neu: Becker- und Donnerbräu-Etiketten
 
Neu: Brauerei Werbungen
 

 

 

Brauerei Gebr. Becker
 
Trinkgefäße Becker:

Gläser:
01 | 02 | 03 | 04 | 05

Silberbecher

Steinkrüge

Studentica

Becker 1 Liter Bombe und Plastikbecher

 
Bierdeckel BECKER I
Bierdeckel Becker II
 
70. Geburtstag
 
Aschenbecher Becker
 
Becker Biere
 
Becker Bier und Eisenbahn
 
Weitere Sammlerstücke
 
BECKER-gebrandete Gaststätte (Stand 2009)
 
O. Brengel - Getränke-vertrieb aus Wadgassen
 
 
 
Actienbrauerei Merzig, später Saarfürst
 
Bierdeckel Saarfürst
 

 

 

Aktien-
gesellschaft Schloss-Brauerei Neunkirchen vorm. Friedrich Schmidt
 

 

 

Brauerei G.A. Bruch Saabrücken

 

 

Brauerei Gross Riegelsberg
 

 

 

Walsheimer Brauerei

 
Sammlerstücke Walsheim
 

 

 

Allgemeines rund um Bier und Brauereien
 
Wieso erst ab 1929?
 
Bierbrauen - Hintergrundwissen
 
Bierdeckel? Der deckelt doch nichts?!
 
Bierwärmer
 
Brauereifahrzeuge und mehr...
 
Glossar
 
Buchstaben A bis D
 
Glossar Buchstaben E bis M
 
Regelungen zum Reinheitsgebot
 
 
Neuster Link:
www.alt-bous.de
 
alle Links
 
Im Depot: andere Biermarken / Gläser
 
Im Depot: andere Biermarken / Bierdeckel
 
172 Artikel online
 
 
 
 
zu RODĒNA.DE wechseln
 
 

Glossar E-M

 

 

E

Export - Helles untergäriges Vollbier. Weniger herb als Pils. Und natürlich der Vertrieb des Bieres in das Ausland, wie es die Walsheimer Brauerei machte.

 

F

Fässchen Tour - nette Umschreibung für eine Saarlouiser Zechtour durch die einzelnen Gaststätten, die Bier der Donnerbräu verkauften. Zwingend endend im Donnerfaß am Saarlouiser Markt. Typische Schülertour.

Fassbier - ein Teil des Bierausstoßes in Deutschland wird in Fässer abgefüllt.

Flaschenbier - Rund 75 Prozent des in Deutschland getrunkenen Bieres kommt in Flaschen auf den Markt, was wohl dem leichten Transport durch den Konsumenten zu verdanken ist.



G

Gärung - Hefe verwandelt Malzzucker in Alkohol und Kohlensäure.

Gerste - Hartpelziges, anspruchsloses Urgetreide. Gedeiht praktisch überall, ist jedoch kaum genießbar und zum Brotbacken untauglich. Aber Bier kann man damit Brauen.

Gespritztes - saarländisches Colabier.

Grüne Tour - nette Umschreibung für eine Saarlouiser Zechtour durch die einzelnen Gaststätten, die Bier der Donnerbräu verkauften.

 

H

Hansen - Emil Christian Hansen wies die Existenz von verschiedenen Hefesorten erstmalig wissenschaftlich nach.

1883 gelang ihm als erstem Wissenschaftler die Hefekulturbildung in Reinzucht, was den Brauereien natürlich ganz neue Möglichkeiten bot.

Hefe - Sie bringt die Bierwürze in Gärung. Die Hefe setzt Malzzucker in Alkohol und Kohlendioxid um. Gärtemperatur und Gärdauer sind hefespezifisch zu wählen. In einem Milliliter Bier sind etwa 10-20 Millionen Hefe-Zellen enthalten.

Hektoliter - Maßeinheit für 100 Liter.

Henket - ägyptische Bezeichnung für Bier.
Homburger Flohmarkt - hier findet man neben Originalsachen sehr oft Originalsachen der speziellen Art, wie obigen Plastikkrug, die so originell sind, dass die geschlossenen Brauereien selbst nichts davon wussten. Ich liebe den Markt mittlerweile. Vor allem, da es mir beim Sammeln nicht nur um Originale geht. Sonst hätte ich mir niemals ein Donner-Weizenglas kaufen dürfen. Die Bierfassattrappe aus Plastik (blau oder grün) gibt es schon ab 35 Euro (Handeln nur ja nicht vergessen!!!) und das Krüglein für 4.50 Euro.

Hopfen - Verwendet werden in den Brauereien meist nur die weiblichen Dolden der Pflanze. Bier ist übrigens das einzige Getränk, das Hopfen enthält.
Dieser erhöht die Haltbarkeit und beeinflusst die Schaumentwicklung, verhilft der Blume also zu ihrer Standfestigkeit. Pro Liter Bier werden um die 1,5 bis 3,5 Gramm Hopfen benötigt.
Kleiner Hinweis: Der männliche Blütenstand ist eine Rispe, der weibliche eine zapfenartige Ähre.

 

I

Inhaltsstoffe - Bier besteht aus Kohlehydraten, Eiweiß, Kohlensäure, Alkohol, verschiedenen Mineralien sowie Vitaminen und Wasser. Und nein, das war jetzt keine Schilderung Ihres Brotes.

 

J

Jahresbierverbrauch - Ein stets wechselnder Wert, der u.a. von Faktoren wie der Fitnesskultur sehr stark beeinflusst werden kann.

Jungbier - Das Bier nach der ersten Hauptgärung. Es wird in Tanks noch um die drei Wochen gelagert bevor es zum Verzehr freigegeben wird.

 

K

Kalorien - Bier hat pro Liter und sortenabhängig um die 430 kcal. Nur Mineralwasser, Kaffee und Tee ohne Zucker und Milch sind kalorienärmer. Jetzt aber bitte den Alkohol nicht vergessen! Bierdiät ist keine gute Idee.

Kölsch - Obergäriges Vollbier, das nur in Köln und Umgebung gebraut werden darf.

 

L

Läutern - Nach Beendigung des Maischvorgangs werden die im Wasser gelösten Extrakte im Läuterbottich von den Trebern getrennt.

 

M

Märzen - ist ein untergäriges Lagerbier, das für die Herstellung Temperaturen unter zehn Grad erfordert. Vor Einführung der Kältemaschine blieb dafür eigentlich nur Winter und Frühjahr. Damit man nicht auf das Bier verzichten musste, war das Erreichen einer längeren Haltbarkeit des Bieres erforderlich, was man einmal durch Erhöhung des Stammwürze- und Alkoholgehaltes erreichen konnte oder durch stärkere Hopfung. Zusätzlich musste man für eine kalte Lagerung sorgen. Lagerkeller, noch besser Felsenkeller, waren dafür ideal.

Maibock - Kräftig gefärbtes Starkbier, das im Mai ausgeschenkt wird. Seine Stammwürze liegt bei mindestens 16 Prozent. Von den Mönchen oder anderen Menschen, die sich an die Fastenzeit hielten, auch schon vor dem Mai hoch geschätzt.

Maische - Mischen von Malzschrot und Wasser. Das anschließende Erhitzen verflüssigt die schwerlöslichen Bestandteile des Malzschrots.

Malz - Für die Herstellung von Malz benötigt man Braugerste. Gerste ist bekanntermaßen der Stärkelieferant des Bieres. Die Körner werden zum Keimen gebracht und dann auf der Darre getrocknet. Malz verleiht dem Bier später je nach Dauer und Intensität der Trocknung eine helle oder dunkle Farbe. Die Faustregel besagt, dass man pro Liter um die 160-170 Gramm Malz vorsehen sollte, was wiederum einer Menge von 200 bis 220 Gramm Braugerste entspricht.
Malztrunk - Ein obergärig gebrautes, braunschwarzes Bier, bei dem die sieben Prozent Malzwürze durch Zucker, der karamellisiert sein kann (Aktienbrauerei Merzig!), auf einen Extraktanteil von 12 bis 13 Prozent gebracht wird. Der Alkoholgehalt des Malztrunks liegt unter 0,5 Prozent.

 

   
     
Zufällige Artikel   Bierdeckel der Donnerbräu AG/GmbH | Bierwärmer | Walsheimer Sammlerstücke | Bierwärmer | Bierstraße in Saarlouis | Die letzten Minuten in kleiner Runde | DonnerPark | Donner und Becker Gläser III | donner Doppelbock Export | Donnerbräu Schild Retrostyle an Karlsberg angelehnt

 

     
   
     
     
Mitwirkende   von RODENA: 4 ; aus Saarlouis: 9; aus Roden: 5; Rest: 7
     
Danke  
Wir bedanken uns für das Bildmaterial bei Alfred Fuß (AF), Anne Schwarz (AS), Dr. Andreas Neumann, Erika Neumann, Rosa-Maria Kiefer-Paulus (RMKP), Patrick Felden (PF) und Sven Kessler (SK). Die Autoren der SZ Artikel der PDF sehen Sie bei dem entsprechendem Artikel selbst.
     
Hinweis  
Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB. Das Bildmaterial kann unter der in der Wikipedia üblichen Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 oder unter academia wadegotia documentation licence frei verwendet werden. Texte stehen gemäß der academia wadegotia documentation licence bei Autoren oder vollständiger Literaturangabe zur Verwendung frei.
    Text "Hinweis": Dr. Andreas Neumann [incl. 01.10.2009]
     
Besuchen Sie auch  

Heimatforschung Roden auf heimatforschung.rodena.de

Heimatkunde Roden - Bereich Biologie auf heimatkunde.rodena.de

Saarlautern 2 - das Spezialportal im Bereich historische Heimatkunde Roden auf saarlautern2.rodena.de

RODĒNA THV Kooperationsangebote in den Ferien mit der Stadt Saarlouis und sonstige Ferienkurse in Roden

RODĒNA Heimatkundeverein Roden e.V. - Informationsseite

     
Partnersite(s)   museum. academia wadegotia
     
     
Statistik   120.232.584 Seitenaufrufe seit dem 28. September 2009
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.
   

 

 

 

 

 
   

 

Online seit dem 28. September 2009 - verfüg- und abrufbar seit dem 01. Oktober 2009