Rodena ePapers > RODENA Heimat- u... > RODENA Historische Heimatkunde > donnerbraeu.rodena.de RODENA Brauereikultur
Donner-bier . Donner-Brauerei . Donnerbrauerei . donner . Donnerbäu bier . Donnerbier . donner-bier.academia-wadegotia.de .saarlouiser neger . Donnerbräu AG Saarlouis . Donnerbräu-AG Saarlautern . Donnerbräu GmbH Saarlouis - Donnerbraeu.rodena.dE . Becker . Becker Brauerei . Brauerei Gebrüder Becker . Aktienbrauerei Merzig . Saarfürst . Aktien-brauerei Saarlouis - ABS - Actien-Brauerei Saarlouis - Brauerei Becker St. Ingbert - Aktienbrauerei Merzig
 
Suchbegriff
 
ABS / Aktien-Brauerei Saarlouis / Donnerbräu | Actienbrauerei Merzig | Brauerei Gebr. Becker |Schloss-Brauerei Neunkirchen | Brauerei Bruch | Brauerei Groß | Brauerei Walsheim
     
Startseite
   
 
eine Seite zurück
 

Unser Tipp: Neues vom Hüter der Biere - einfach Bild anklicken!

 

 

 
Alle Artikel
 
Buch: Rund um die Donnerbräu
 
Donnerbräu - Projekt
 
Vorträge und Veranstaltungen
 
Presse
 
Donner Kalender 2010
 
Aussteller

 

 

Donner-
Bier der Donnerbräu
 
Actienbrauerei Saarlouis: Vorüberlegungen
 
Actienbrauerei und Roden
 
Aktienbrauerei Saarlouis 1900-1914
 
Aktienbrauerei 1914-1936
 
Donnerbräu 1935/6-1945
 
Donnerbräu 1950 - 2009
 
 
Alt: Geschichte der Donnerbräu resp. Actiengesellschaft
 
Uralt: Geschichte auf einen Blick (alte Version)
 
Manfred Wilhelms Anekdoten zur Donnerbrauerei Teil I.
 
Manfred Wilhelms Anekdoten zur Donnerbrauerei Teil II.
 
Manfreds Anmerkungen und Ergänzungen zum Vortrag
 
Manfreds Fakten zur Donnerbrauerei
 
Manfreds Bildersammlung
 
Interviews mit Manfred
 
 
Themen
 
Als die "Grüne Villa" grün wurde
 
Donnerbrauerei Impressionen, Sammlung
 
Donnerbrauerei Impressionen Teil 1
 
Donnerbrauerei Impressionen Teil 2
 
Donnerbrauerei Schmiedearbeit
 
Donnerbrauerei Film kurz
 
Donnerbrauerei Heimatkundler & Sammler
 
DonnerPark
 
Ausstoßzahlen der Donnerbräu
 
Drei Herren sorgten für gutes Bier
 
Biersorten der Donnerbräu AG / GmbH
 
Bierdeckel der ABS / Donnerbräu als Zeitzeugen
 
Donnerbräu - was man so sammeln kann
 
Donner Gimmicks
 
Donnerborn und Donnerquelle
 
 
"Rund um die Donnerbräu Saarlouis"
 
Neu: Becker- und Donnerbräu-Etiketten
 
Neu: Brauerei Werbungen
 

 

 

Brauerei Gebr. Becker
 
Trinkgefäße Becker:

Gläser:
01 | 02 | 03 | 04 | 05

Silberbecher

Steinkrüge

Studentica

Becker 1 Liter Bombe und Plastikbecher

 
Bierdeckel BECKER I
Bierdeckel Becker II
 
70. Geburtstag
 
Aschenbecher Becker
 
Becker Biere
 
Becker Bier und Eisenbahn
 
Weitere Sammlerstücke
 
BECKER-gebrandete Gaststätte (Stand 2009)
 
O. Brengel - Getränke-vertrieb aus Wadgassen
 
 
 
Actienbrauerei Merzig, später Saarfürst
 
Bierdeckel Saarfürst
 

 

 

Aktien-
gesellschaft Schloss-Brauerei Neunkirchen vorm. Friedrich Schmidt
 

 

 

Brauerei G.A. Bruch Saabrücken

 

 

Brauerei Gross Riegelsberg
 

 

 

Walsheimer Brauerei

 
Sammlerstücke Walsheim
 

 

 

Allgemeines rund um Bier und Brauereien
 
Wieso erst ab 1929?
 
Bierbrauen - Hintergrundwissen
 
Bierdeckel? Der deckelt doch nichts?!
 
Bierwärmer
 
Brauereifahrzeuge und mehr...
 
Glossar
 
Buchstaben A bis D
 
Glossar Buchstaben E bis M
 
Regelungen zum Reinheitsgebot
 
 
Neuster Link:
www.alt-bous.de
 
alle Links
 
Im Depot: andere Biermarken / Gläser
 
Im Depot: andere Biermarken / Bierdeckel
 
172 Artikel online
 
 
 
 
zu RODĒNA.DE wechseln
 
 

Wilhelms Anekdoten zur Donnerbrauerei Teil II

 

 

19. August 2010 Donnerbrauerei Geschichten von Manfred - schriftlich erfasst von Erika Neumann. Teil 8: Mälzerei Tivoli - Malzkaffee

In der Tivoli-Mälzerei wurde auch Malzkaffee hergestellt. Er war wie der berühmte "Kathreiner Malzkaffee". Er war urgesund, verursachte keinen hohen Blutdruck oder Herzrasen und hatte auch sonst keine Nebenwirkungen. Der Geschmack war - gelinde gesagt - etwas gewöhnungsbedürftig. Man konnte ihn dem Esel ins Ohr schütten und er hätte noch nicht mal mit einer Wimper gezuckt. Der Kaffee wurde aus Gerstengrünmalz hergestellt. Die Körner wurden auf feinen, runden Sieben mit hohem Rand geröstet. Permanent wurden sie von einer Art Rührwerk bewegt und gewendet, bis sie ihre schwarz-braune Farbe hatten. Nach dem Abkühlen wurden sie in Papiertüten verpackt, ähnlich den heutigen Kaffeepäckchen und in Kartons verstaut.

Hatten der Fritz und ich nun am letzten Wochentag Feierabend, so bekamen wir Deputatkaffee in großen Mengen. Auch andere Betriebsangehörige schusterten uns noch Kaffee zu, so dass eine richtig große Menge zusammenkam. Nun fuhr üblicherweise am Freitagmittag gegen 16.00 Uhr noch ein Malzlaster nach Saarlouis in die Donner Brauerei. Er nahm uns mit und der Kaffee wurde in allen Ecken verstaut, so dass wir kaum noch sitzen konnten. Zu Hause versuchte ich nun verzweifelt, den Kaffee an Verwandte und Freunde zu verschenken. In der russisch besetzten Zone in Ulbrichtland wäre er sicherlich willkommen gewesen. Dort wussten die Menschen zu dieser Zeit damals auch noch einfache Dinge zu schätzen.

 

 

18. August 2010 Donnerbrauerei Geschichten von Manfred - schriftlich erfasst von Erika Neumann. Teil 7: Wie auf einmal die Weihnachtsgeschenke von der Firma Commerçon in der Donner-Brauerei verschwanden

Die Buffets und Theken in den Kneipen wurden ausnahmslos von der Firma Commerçon geliefert und meist auch aufgestellt. Die Installation für Bier, Wasser und Strom tätigten dann mein Vater und der Heinrich Fissabré. Einige Wochen vor Weihnachten spendierte die Firma Commerçon jedes Jahr einen ganzen Berg von Geschenkpaketen. Es waren mittelgroße Pappkisten. Sie waren gefüllt mit allen möglichen schönen Sachen. Es gab z.B. Taschenmesser im Lederetui, Sturmfeuerzeuge, Korkenzieher, Schuhlöffel, Lebens- und Genussmittel. Die Kartons waren randvoll und wurden hauptsächlich an die Arbeiter und Handwerker verteilt. Ach mein Vater brachte dann ein oder sogar mehrere Päckchen mit nach Hause. Es war wie Weihnachten vor Weihnachten. Für uns arme Leute war das jedes Mal ein kleines Fest.

Eines Jahres jedoch wurde kein einziges Paket verteilt. Auch im folgenden Jahr gab es nichts. Alle wunderten sich und mutmaßten, dass die Firma Commerçon jetzt wohl sparen müsste.

Aus Zufall entdeckte ich den wahren Grund über das Ausbleiben der Pakete. Als ich noch spätabends in der Brauerei war - wir Lehrlinge fuhren 12-Stunden-Schicht von 18.00 Uhr - 6.00 Uhr morgens - sah ich, wie der damalige Braumeister sein Auto aus der Garage holte und vor das Büro fuhr. Es war ein sehr geräumiger Pkw. Das Auto war angefüllt bis unters Dach mit Geschenkpaketen der Firma Commerçon. Kofferraum, Rücksitz und Beifahrersitz waren zugestapelt bis unter die Decke. So ging das an die zwei Wochen lang jeden Tag.

Nun war mir klar, warum bei denjenigen, die den Wohlstand erwirtschafteten nichts angekommen war.

Nach dem Hochmut ist die Habgier die zweitschlimmste der sieben teuflischen Eigenschaften des Menschen. Sie zu unterdrücken gelingt eben nicht jedem Menschen.

Alle Erzählungen finden Sie u.a. in der Kindle eBook Serie ´Rodena: Brauereikultur des Saarlandes´: Band 2 Erzählung und Erinnerungen von Manfred Wilhelm (Brauer/Mälzer Donnerbrauerei GmbH)

Wilhelm, Manfred: Band 2: Erzählung und Erinnerungen von Manfred Wilhelm (Brauer/Mälzer Donnerbrauerei GmbH) (Rodena: Brauereikultur des Saarlandes, Kindle Edition), Hg. Rodena ePapers e.a., Wadgassen 2014.

Zu den Buchinformationen und Bestellmöglichkeit

 

 

siehe auch: Anekdoten zur Donnerbrauerei und Wilhelms Fakten zur Donnerbrauerei

 

   
     
Zufällige Artikel   | Der Brauer und der Esel | Schwarz Weiß etwas I | Biergläser BECKER... | Donner - Gimmicks | Links | DonnerPark | DonnerPark | Donner-News Archiv - 28. Dezember 2009 bis 05. Januar 2010 | Vitamalz in der Donnerbrauerei

 

     
   
     
     
Mitwirkende   von RODENA: 4 ; aus Saarlouis: 9; aus Roden: 5; Rest: 7
     
Danke  
Wir bedanken uns für das Bildmaterial bei Alfred Fuß (AF), Anne Schwarz (AS), Dr. Andreas Neumann, Erika Neumann, Rosa-Maria Kiefer-Paulus (RMKP), Patrick Felden (PF) und Sven Kessler (SK). Die Autoren der SZ Artikel der PDF sehen Sie bei dem entsprechendem Artikel selbst.
     
Hinweis  
Bildmaterial aus der Zeit des 3. Reiches: Wir versicheren, dass die von uns angebotenen zeitgeschichtlichen Photographien und Texte aus der Zeit von 1933 bis 1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens angeboten werden, gem. Paragraph 86 und 86a StGB. Das Bildmaterial kann unter der in der Wikipedia üblichen Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 oder unter academia wadegotia documentation licence frei verwendet werden. Texte stehen gemäß der academia wadegotia documentation licence bei Autoren oder vollständiger Literaturangabe zur Verwendung frei.
    Text "Hinweis": Dr. Andreas Neumann [incl. 01.10.2009]
     
Besuchen Sie auch  

Heimatforschung Roden auf heimatforschung.rodena.de

Heimatkunde Roden - Bereich Biologie auf heimatkunde.rodena.de

Saarlautern 2 - das Spezialportal im Bereich historische Heimatkunde Roden auf saarlautern2.rodena.de

RODĒNA THV Kooperationsangebote in den Ferien mit der Stadt Saarlouis und sonstige Ferienkurse in Roden

RODĒNA Heimatkundeverein Roden e.V. - Informationsseite

     
Partnersite(s)   museum. academia wadegotia
     
     
Statistik   118.249.411 Seitenaufrufe seit dem 28. September 2009
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.
   

 

 

 

 

 
   

 

Online seit dem 28. September 2009 - verfüg- und abrufbar seit dem 01. Oktober 2009